Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Studienbereiche » Architektur und Gestaltung » Master-Studiengang Stadtplanung » Beschreibung

Beschreibung

Profil

Das besondere Profil des interdisziplinären Master-Studiengangs Stadtplanung (M.Eng.) liegt in einer praxisorientierten Ausbildung mit theoretischer Fundierung. Der Studiengang wird von den Professoren Joachim-Wolfgang Frowein, Dr. Gunther Laux und Dr. Christina Simon-Philipp aus den Fachgebieten Stadtplanung und Städtebau sowie von Professorinnen und Professoren aus den benachbarten Fachgebieten Architektur, Bauingenieurwesen und Vermessung angeboten.

Die Lehre wird außerdem durch Lehrbeauftragte aus der Praxis und Gastprofessorinnen und Gastprofessoren unterstützt. Dadurch wird die Zusammenarbeit mit Stadtplanungsämtern, Ministerien, Entwicklungsträgern, Planungsbüros und anderen Hochschulen gepflegt.

Der Master-Studiengang Stadtplanung ist offen für Studierende der Architektur, der Stadt- und Landschaftsplanung sowie anderer raumrelevanter Abschlüsse, wie zum Beispiel der Geographie. Der interdisziplinäre Ansatz setzt sich auf der Ebene der Lehrenden und der beteiligten Fakultäten fort. Der intensive Kontakt zu Kommunen, Planungsbüros, Planungsverbänden und zur Forschung auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene sowie die Einbindung von Lehrbeauftragten aus der Praxis bereichern das Studium sehr. Ein gleichermaßen praxisbezogener wie auch wissenschaftlicher Ansatz ist prägend für das Studium.

Der Studiengang wurde 2004 als einer der ersten Studiengänge dieser Art in Deutschland akkreditiert. 2009 erfolgte die Weiterentwicklung und Reakkreditierung.

Durch die Kooperation mit dem Bachelor-Studiengang Stadtplanung an der Hochschule in Nürtingen ist es möglich, ein aufeinander abgestimmtes, konsekutives Bachelor- und Master-Studium der Stadtplanung in der Region Stuttgart abzuschließen. Dies ist einmalig in der Bildungslandschaft im süddeutschen Raum.