Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &;

Start » Aktuell » Aktuelles CHE-Ranking für Master-Studiengänge veröffentlicht

Nachrichten

Aktuelles CHE-Ranking für Master-Studiengänge veröffentlicht <<

Software Technology auf Platz eins in Baden-Württemberg bei „Allgemeiner Studiensituation“

Im aktuell erschienenen CHE-Ranking wurde auch der Master-Studiengang Software Technology der HFT Stuttgart bewertet. Die gute Nachricht vorweg: Im Gesamturteil zur allgemeinen Studiensituation erzielt der Studiengang mit der Note 1,5 den drittbesten bundesweiten Wert unter allen Informatik-Master-Studiengängen an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) – in Baden-Württemberg liegt der englischsprachige Master Software Technology hier auf Platz eins.

„Nicht unerwartet sind wir auch im Bereich ‚Internationale Ausrichtung‘ im Spitzenfeld. Die Kategorie „Unterstützung im Studium“ ist mit 1,9 zwar ebenfalls besser bewertet als bei den übrigen HAW im Land, bietet aber noch Verbesserungspotential im Bereich Bibliothekszugang und Raumsituation“, kommentiert Studiendekan Prof. Dr. Marcus Deininger die CHE-Ergebnisse, „Grundsätzlich bestärkt uns das Ergebnis, dass wir mit dem internationalen Studiengang ein attraktives Angebot für Studierenden aus dem In- und Ausland geschaffen haben“.

Dies bestätigt auch der folgende Kommentar im Rahmen der Befragung: „…The University is way more then my expectation. The faculties are very friendly and encouraging. I do have a perfect study environment and the infrastructure is really good for the international students. I am recommending my friends to join this course. Thanks HFT for giving me this opportunity.“
Zum Thema „Raumsituation“ wurden die Bedürfnisse der Studierenden an der Hochschule bereits erkannt. Zum Sommersemester 2019 werden multifunktionale Bildschirmarbeitsplätze für die Studierenden eingerichtet.

Für Studieninteressierte ist der nächstmögliche Studienstart für den Master-Studiengang Software Technology zum Wintersemester 2019/20 möglich.

Bewerbungen müssen bis zum 2. Mai 2019 eingehen.

Kontakt für Rückfragen:
Prof. Dr. Marcus Deininger (marcus.deininger@hft-stuttgart.de)