Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Einrichtungen » Didaktikzentrum » Angebote für Lehrende » Angebote nach Maß » Lehrendencoaching

Lehrendencoaching

Auch erfahrene Professorinnen, Professoren und Lehrbeauftragte begegnen immer wieder Fragen im Rahmen der Lehre, die sie herausfordern und die geklärt werden wollen. Aus diesem Grund besteht für Sie als Lehrende die Möglichkeit ein Lehrendencoaching wahrzunehmen.

Ein Coaching kann Sie dabei unterstützen, diesen Fragen nachzugehen und Ihnen neue Perspektiven eröffnen. Es bietet keine fertigen Lösungen, sondern unterstützt Sie dabei Ihre eigenen, für Sie stimmigen und funktionierenden Lösungen zu finden. In diesem Sinne dient es Ihrer persönlichen Standortbestimmung und (Weiter-)Entwicklung.

Was beinhaltet ein Coaching?

Mögliche Inhalte eines Coachings sind:

  • mit Fokus auf die eigene Rolle als Lehrende/Lehrender:
    • die Reflexion des eigenen Lehrstils,
    • die Auseinandersetzung mit der eigenen Lehrphilosophie und Lernbiographie
    • die Klärung der verschiedenen Aufgaben und Rollen in Lehr- und Betreuungssituationen
  • mit Fokus auf den Lernprozess Ihrer Studierenden:
    • die Auseinandersetzung mit der eigenen Lehre und den eigenen Lehrkonzepten
    • die Entwicklung neuer Ideen z. B. zur Aktivierung von Lernprozessen
    • der Umgang mit schwierigen Situationen oder Konflikten in der Lehrpraxis,
    • etc.

Wie läuft ein Coaching ab?

Um das Coaching für Sie passgenau gestalten zu können, wird zunächst im Vorfeld ein persönliches Vorgespräch geführt. Dieses Vorgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Ihr Anliegen und Ihre Erwartungen werden besprochen und ggf. wird ein erster gemeinsamer Ablaufplan erstellt.

Sitzung Thema Dauer
Vorbesprechung Gegenseitiges Kennenlernen, Anliegen klären, ggf.
gemeinsame Coaching Vereinbarung treffen
60 Min.
1 Blick auf die persönliche Lernbiographie und
Lehrphilosophie
90 Min.
2 Reflexion der eigenen Lehre hinsichtlich Werte,
Erwartungen an Studierende und an sich selbst
90 Min.
3 Betrachtung ausgewählter Aspekte der eigenen Lehre 90 Min.
4 Lehrhospitation (auf Wunsch) 90 Min.
5 Auswertung der Lehrveranstaltung: Intensive
Auseinandersetzung mit dem eigenen Vorgehen
90 Min.
6 Abschließende Reflexion des Prozesses, z. B. im Hinblick
auf Veränderungen der eigenen Lehre
90 Min.

Lehrendencoaching Anke Pfeiffer: Vorschlag für den Ablauf eines Coaching Prozesses.

 

Coachings an der HFT Stuttgart werden von Frau Anke Pfeiffer, Frau Mirjana Gajic und auf Wunsch auch von externen Coaches übernommen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns mit Ihnen das Thema Lehrendecoaching näher zu besprechen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontaktperson

Mirjana Gajic
Leitung
Telefon +49 (0)711 8926 2639
Fax +49 (0)711 8926 2682
mirjana.gajic@hft-stuttgart.de
Raum 1/327