Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle Deutsch
 &; &;

Start » Research » Competence centres » Centre for Sustainable Economics and Management » Other Research Fields » Publications

Publications

Publications Centre for Sustainable Economics and Management


Publications 2017

Publications 2016

Publications 2015

Publications 2014

Publications 2013

Publications 2012

Publications 2011


Publications 2017  <<

  • Bäumer, T., Worm, D., Müller, P., Zimmermann, S., Popovic, T., & Pagel, C. (2017). So Tell Me What You Want, What You Really Really Want: Including the User Perspective before Implementing Measures of Sustainability. In W. Leal Filho, L. Brandli, P. Castro, & J. Newman (Eds.), World sustainability series. Handbook of Theory and Practice of Sustainable Development in Higher Education: Volume 2 (pp. 63–76). Cham: Springer International Publishing; Imprint: Springer.
  • Baumgärtler, T., Luz, S., & Popovic, T. (2017). Die gesetzliche Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: Was die regulatorischen Vorgaben bedeuten und wie Chancen genutzt werden können. In Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (1st ed., pp. 24–27). GenoGraph.
  • Bretzmann, A., Bäumer, T., & Huber, S. (2017). Drei Prozent Projekt: Die Rolle der Kommunikation bei energetischen Sanierungen. In Projektträger Jülich (Ed.), Tagungsband 1. Kongress Energiewendebauen: Forschung zu effizienten Technologien und intelligentenKonzepten für die Strom- und Wärmewende (pp. 104–106). Retrieved from https://projektinfos.energiewendebauen.de/publikationen/publikation/1-kongress-energiewendebauen-2017/
  • Bronner, U., & Schröter, R. (2017). Was können Unternehmen von Bürgerbeteiligungsverfahren lernen? In J. Sommer (Ed.), Kursbuch Bürgerbeteiligung #2 (1st ed., pp. 189–201). Berlin: Deutsche Umweltstiftung.
  • Coors, V., Popovic, T., Kettemann, R., Worm, D., Jensen, M.-P., & Fridrihsone, A. (2017). Mobile App und Web-Service zum nachhaltigen Gebäudebetrieb. Vom RealLabor zur Vermarktung einer Hochschulentwicklung. In Horizonte 49 (pp. 6–8). Monsheim: VMK Verlag.
  • Kochhan, C., Allmendinger, K., & Korn, H. (2017). Planung und Umsetzung von CSR-Kommunikation: Eine Interviewstudie. In R. Wagner, N. Roschker, & A. Moutchnik (Eds.), CSR und Interne Kommunikation (pp. 225–241). Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg.
  • Lohaus, D., Müller, P., Wallemann, A., & Graumann, A.-K. (2017). Talent Analytics - Optimierung des Beitrags von HRM zum Unternehmenserfolg. PERSONALquarterly. (4), 34–41.
  • Mühlberger, M. (2017). § 272. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-198). Bonn: Stotax, Stollfuß Medien.
  • Mühlberger, M. (2017). § 297. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-227). Bonn: Stotax, Stollfuß Medien.
  • Mühlberger, M. (2017). § 298. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-91). Bonn: Stotax, Stollfuß Medien.
  • Mühlberger, M. (2017). § 307. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-66). Bonn: Stotax, Stollfuß Medien.
  • Müller, P. (2017). Vocational Training - An attractive future for recent school graduates? In V. Mayer (Ed.), Spotlight on Vocational Training: Development of Personal Skills and Organisational Capabilities (pp. 178–191). Hamburg: Windsor.
  • Popovic, T., Baumgärtler, T., & Rivera de Kieler, I. K. (2017). Nachhaltigkeitsmanagement als Chance. In Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (1st ed., pp. 14–17). GenoGraph.
  • Syed Jamal Abdul Nasir, S. M., & Hauer, G. (2017). Effective Leadership in a Turbulent Organisational Environment. International Journal of Supply Chain Management, 6(2), 133–139. Retrieved from http://ojs.excelingtech.co.uk/index.php/IJSCM/article/viewFile/1471/pdf
  • Zimmermann, S., Bäumer, T., & Müller, P. (2017). Achieving a Climate-Neutral Campus: A Psychological Analysis of the Participation Process with the Stage Model of Participation. In W. Leal Filho, R. W. Marans, & J. Callewaert (Eds.), World sustainability series. Handbook of Sustainability and Social Science Research (pp. 227–243). Cham: Springer. Retrieved from https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-319-67122-2_13.pdf
  • Publications 2016  <<

    • Bäumer, T., Zimmermann, S., Worm, D., Müller, P., & Popovic, T. (2016). Integration of user perspective when selecting sustainability measures. In P. Bertoldi (Ed.): Vol. 27993. EUR. Scientific and technical research series, 9th international conference on energy efficiency in commercial buildings and smart communities. Luxembourg: Publications Office.
    • Bronner, U., & Frohen, A. (2016). Führen Wissenschaftler anders?: Erfolgsfaktoren effektiver Führung an Universitäten. In 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs).
    • Erben, R., & Romeike, F. (2016). Allein auf stürmischer See: Risikomanagement für Einsteiger (3. Auflage). Weinheim, Weinheim: Wiley-VCH. Retrieved from https://www.amazon.de/Allein-auf-st%C3%BCrmischer-See-Risikomanagement/dp/3527508295/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1483967800&sr=8-1&keywords=9783527508297
    • Erben, R., & Vogel, D. (2016). Qualitäts- und Risikomanagement wachsen weiter zusammen: ISO 9001 Rev. 2015. ControllerMagazin, 41(3), 24–30.
    • Geuder, N., Affolter, R., Goebel, O., Dahleh, B., Al Khawaja, M., Wilbert, S.,. . . Pulvermueller, B. (2016). Validation of Direct Beam Irradiance Measurements From Rotating Shadowband Irradiometers in a Region With Different Atmospheric Conditions. Journal of Solar Energy Engineering, 138(5), 51007. doi:10.1115/1.4034070
    • Langecker, A., & Mühlberger, M. (2016). Sonderfragen der Konsolidierung. In H. Brönner, P. Bareis, & K. Hahn (Eds.), Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht. Einzel- und Konzernabschluss nach HGB und IFRS (11th ed., pp. 1275–1298).
    • Lochmahr, A. (2016). Fokus und Umsetzung Industrie 4.0 und Digitale Transformation in anderen Branchen. In Digitale Offensive Industrie 4.0. Automotive Prozesse & IT 2016 (p. 27).
    • Lochmahr, A. (2016). Praxishandbuch Grüne Automobillogistik. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
    • Mayer, V., Müller, P., & Mayer, C. (2016). Digital Natives & Digital Economy – passt das? Retrieved from STRIMgroup AG website: http://www.strimgroup.com/veroeffentlichungen/studien/
    • Meyer, J., Bronner, U., & Maier, L. (2016). „Leadership Evolution“ – ein Führungskräfteentwicklungsprogramm zur Kulturveränderung der Daimler AG. In 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs).
    • Mühlberger, M. (2016). § 272 HGB. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-197). Bonn: Stollfuß.
    • Mühlberger, M. (2016). § 297 HGB. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-227). Bonn: Stollfuß.
    • Mühlberger, M. (2016). § 298 HGB. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-91). Bonn: Stollfuß.
    • Mühlberger, M. (2016). § 307 HGB. In H. Kirsch (Ed.), Stotax Basismodul Rechnungswesen. 360° BilR eKommentar (Rz. 1-66). Bonn: Stollfuß.
    • Mühlberger, M., & Sautter, M. (2016). EbAV-Richtlinie II: Tragbarer Kompromiss-Abkehr von Solvency II-Vorgaben und „level playing field“. Benefits!, 10–11.
    • Mühlberger, M., Stöckler, M., & Gohdes, A. (2016). IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer. In S. Thiele, I. v. Keitz, & M. Brücks (Eds.), Internationales Bilanzrecht. Rechnungslegung nach IFRS; Kommentar (1st ed., pp. 1–158). Bonn: Stollfuß.
    • Müller, P. (2016). Guter Auswahlprozess beste Visitenkarte. Betriebswirtschaftliche Blätter.
    • Müller, P., Bronner, U., & Hollnagel, J. (2016). Karriere-Eltern: Welche Faktoren des organisationalen und persönlichen Umfelds unterstützen die Vereinbarkeit von Karriere und Familie? In 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs).
    • Müller, P. A., Bronner, U., & Hollnagel, J. (2016). Aber bitte flexibel und mobil: Karriere-Eltern als Vorreiter für Arbeitsflexibilisierung. In U. Althauser (Ed.), Positives Menschenbild in der Personalarbeit (pp. 100–105). Via Tolino Media.
    • Müller, P. A., & Lohaus, D. (2016). Talent Analytics. In M. Müller-Vorbrüggen & J. Radel (Eds.), Handbuch Personalentwicklung. Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung (4th ed., pp. 429–449). Schäffer-Poeschel-Verlag.
    • Müller-Vorbrüggen, M., & Radel, J. (Eds.). (2016). Handbuch Personalentwicklung: Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung (4., überarbeitete und erweiterte Auflage): Schäffer-Poeschel-Verlag. Retrieved from https://www.amazon.de/Handbuch-Personalentwicklung-Personalbildung-Personalf%C3%B6rderung-Arbeitsstrukturierung/dp/3791035207
    • Popovic, T., & Baumgärtler, T. (2016). Mehr Ertrag, weniger Ressourcenverbrauch. In Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt (Vol. 8, p. 36). München: GVB.
    • Popovic, T., Baumgärtler, T., & Rivera de Kieler, I. K. Nachhaltigkeitsmanagement als Chance. In Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (pp. 14–17). GenoGraph.
    • Popovic, T. (2016). Entwicklungsfinanzierung im Rahmen von Sustainable Finance unter besonderer Berücksichtigung von Social Entrepreneurship und Impact Investing. horizonte. (48), 39–42.
    • Popovic, T., & Worm, D. (2016). Wirtschaftlichkeit und Finanzierung. In D. Pietruschka (Ed.), Schriftenreihe EnEff. Vision 2020 die Plusenergiegemeinde Wüstenrot (pp. 113–126). Stuttgart: Fraunhofer IRB Verl. Retrieved from http://www.irbnet.de/daten/rswb/16099004074.pdf

    Publications 2015  <<

    • Bronner, U., & Kraus, A. L. (2015). Präsentismus in Unternehmen – Eine qualitative Befragung unternehmensinterner Experten zu den Ursachen von Präsentismus. Wirtschaftspsychologie 17. (2), 53–62. Retrieved from http://www.psychologie-aktuell.com/index.php?id=184&tx_ttnews%5btt_news%5d=3921&tx_ttnews%5bbackPid%5d=185&cHash=6ec9742c20#marker5
    • Hauer, G., Kroll, J., Yen, D. C., Chen, P. S., & Lin, S.-C. (2015). A performance measurement framework for service-oriented marketing. Total Quality Management & Business Excellence, 1–23. doi:10.1080/14783363.2015.1076703
    • Hauer, G. (2015). How To Measure Success of Online Marketing - Concepts and Challenges. In ICIM (Ed.), The 26th International Conference on Information Management (115/B1). Retrieved from http://www.hauernet.eu/pdf/B01_04.pdf
    • Hollnagel, J., Bronner, U., & Müller, P. (2015). Karriere-Eltern: Qualifiziert, motiviert, unentdeckt? Pabst Science Publishers, Wirtschaftspsychologie 17. (2), 45–52. Retrieved from http://www.psychologie-aktuell.com/index.php?id=184&tx_ttnews[tt_news]=3921&tx_ttnews[backPid]=185&cHash=6ec9742c20#marker4
    • Lochmahr, A. (2015). Strategien/Lösungen für die Logistik und Produktion Automotive. In K.-J. Schmidt (Ed.), Automotive Prozesse & IT. Logistik und Umwelt im Dialog.
    • Lohaus, D., & Müller, P. (2015). Talent Intelligence. WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 44(6), 341–344. doi:10.15358/0340-1650-2015-6-341
    • Mühlberger, M., Stöckler, M., & Gohdes, A. (2015). IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer. In S. Thiele, I. von Keitz, & M. Brücks (Eds.), Kommentare. Internationales Bilanzrecht. Rechnungslegung nach IFRS; Kommentar. Bonn [u.a.]: Stollfuß.
    • Mühlberger, M. (2015). § 272 HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-197). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Mühlberger, M. (2015). § 274a HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-21). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Mühlberger, M. (2015). § 297 HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-227). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Mühlberger, M. (2015). § 298 HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-91). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Mühlberger, M. (2015). § 299 HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-46). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Mühlberger, M. (2015). § 307 HGB. In Kirsch (Ed.), 360° BilR - eKommentar. Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern [Elektronische Ressource]: ZfZ; Rundschau für Außenwirtschaft u. Finanzpolitik (Rz. 1-66). Stotax, Stollfuß Medien.
    • Müller, P., Bronner, U., & Hollnagel, J. (2015). Karriere-Eltern – Die nächste Herausforderung für HR. In D. Hirschmann & R. Schmid (Eds.), Zeitschrift Weiterbildung 3/2015: Linkempfehlungen zum Schwerpunkt ``Lesekompetenz - Der Schlüssel zum Erfolg´´.
    • Popovic, T., & Kalff, M. (2015). Eurokrise ohne Ende? Retrieved from Koordinierungsstelle für Forschung und Entwicklung 2013 website: http://www.koord.hs-mannheim.de/deutsch/horizonte.html

    Publications 2014 <<

    • Binder, J., Müller, P., & Pietruschka, D. (2014). Dezentrale PV-Systeme: Wirtschaftlichkeit der Kombination von PV-Eigenverbrauch mit angebotsabhängigem Windstromtarif. In OTTI Symposium (Ed.), 24. Symposium Thermische Solarenergie. Anwenderforum Regelung von Solarthermie-Anlagen (pp. 1–6). Retrieved from http://www.top50-solar.de/experten-forum-energiewende/?qa=blob&qa_blobid=5118591113270530848
    • Böhm, M., Lochmahr, A., & Popovic, T. (2014). Hochschul-Fundraising – Analyse von Aktivitäten und Best Practice-Konzeption. In N. Berthold & M. Lingenfelder (Eds.), Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt) (pp. 387–392). Zeitschrift für Studium und Forschung C.H.BECK in Gemeinschaft mit dem Verlag Franz Vahlen. Retrieved from https://beck-online.beck.de/default.aspx?vpath=bibdata/zeits/WIST/2014/cont/WIST.2014.H07.gl6.htm
    • Erben, R., & Pauli, M. (2014). IT-gestütztes Risikomanagement mit Hilfe von Risikomanagementinformationssystemen. In W. Gleißner, & F. Romeike (Eds.), Praxishandbuch Risikomanagement. Konzepte - Methoden - Umsetzung (pp. 819–842). Berlin: Erich Schmidt Verlag. Retrieved from http://www.internerevisiondigital.de/ce/it-gestuetztes-risikomanagement-mit-hilfe-von-risikomanagementinformationssystemen/detail.html
    • Erben, R. F. (2014). Normen und Standards im Risikomanagement – Anwendbarkeit und Nutzen von ISO. In W. Gleißner, & F. Romeike (Eds.), Praxishandbuch Risikomanagement. Konzepte - Methoden - Umsetzung. Berlin: Erich Schmidt Verlag. Retrieved from http://www.compliancedigital.de/ce/normen-und-standards-im-risikomanagement-anwendbarkeit-und-nutzen-von-iso-31000-onr-49000ff-und-coso-erm/detail.html
    • Lochmahr, A., & Boppert, J. (2014). Handbuch grüne Logistik: Hintergründe und Handlungsempfehlungen. München: Huss.
    • Lohaus, D., & Schuler, H. (2014). Leistungsbeurteilung. In H. Schuler & U. Kanning (Eds.), Lehrbuch. Lehrbuch der Personalpsychologie (3rd ed., pp. 357–411). Göttingen, Wien u.a.: Hogrefe.
    • Mühlberger, M. (2014). Anforderungen der EU an Pensionsfonds auf dem Prüfstand. In B. Kienemund (Ed.), Tagung der Fachvereinigung Pensionskassen (pp. 334–338). Retrieved from http://www.aba-online.de/docs/attachments/c6e9776e-c003-4527-a5a2-266c0ad44156/Seiten-aus-BetrAV-4-2014.pdf
    • Müller, P., & Kling, S. (2014). Die Theorie der Personalauswahl findet in die Praxis: Ein Lehrkonzept zur Vermittlung wirtschaftspsychologischer Zusammenhänge aus Dozenten- und Studierenden- Perspek- tive. horizonte, März 2014(43), 65. Retrieved from https://www.koord.hs-mannheim.de/fileadmin/user_upload/projekte/koord/horizonte/h43_komplett.pdf
    • Rothacker, A., & Hauer, G. (2014). Leadership in Multinational Management – A Behavior-Set to Motivate Multicultural Teams. Procedia - Social and Behavioral Sciences, 130, 226–236. doi:10.1016/j.sbspro.2014.04.027
    • Schneider, K. (2014). Betriebswirtschaftliche Fragestellungen für Honorarärzte. In N. Schäfer (Ed.), Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management. Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit. Akquise, Organisation, Recht, Finanzen (2nd ed., 63–96). Berlin Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg. Retrieved from http://www.springer.com/us/book/9783642412608
    • Albert, A. (Ed.). (2014). Bautabellen für Architekten: Mit Entwurfshinweisen und Beispielen (21. Aufl.). Köln: Werner.
    • Smolarczyk, K., & Hauer, G. (2014). An Investigation of the Idea of Individual Learning in Enabling Organizational Change. Procedia - Social and Behavioral Sciences, 130, 247–256. doi:10.1016/j.sbspro.2014.04.029
    • Teichmann, C., & Erben, R. F. (Eds.). (2014). Studium und Praxis. Compliance: Rechtliche Grundlagen für Studium und Unternehmenspraxis. München: Beck.

    Publications 2013 <<

    • Erben, R. (2013). Business Continuity Management: Mit Standards auf Risiken vorbereiten. Beschaffung aktuell. (5), 24 ff.
    • Erben, R. (2013). Risiko Taschendiebstahl 3.0. DOKmagazin. (3), 68–69.
    • Erben, R. (2013). Risikomanagement braucht „Rolle vorwärts“: Gesetze, Standards und Methoden in Gesetze, Standards und Methoden in der Welt der Risiken im Überblick. Zeitschrift für Informationssicherheit, 29(5), 88–92.
    • Erben, R. (2013). Wissen, wie‘s geht: Datendiebstahl verhindern. Wissensmanagement - Magazin für Führungskräfte, 15(4), 52 ff. Retrieved from http://size.lehmanns.de/artikel/8820262-Wissensmanagement-Magazin-f%C3%BCr-F%C3%BChrungskr%C3%A4fte-ONLINE-PRINT
    • Mühlberger, M. (2013). EU-Anforderungen an Pensionskassen und Pensionsfonds auf dem Prüfstand. Der Betrieb, 7(41), 2281–2288. Retrieved from https://www.der-betrieb.de/
    • Müller, P., Lohaus, D., Wallemann, A., & Graumann, K. (2013). Talent Intelligence im deutschsprachigen Raum – Erwartungen, Nutzen und Erfolge. Retrieved from HFT Stuttgart website: http://www.talent-intelligence-survey.de/Talent_Intelligence_Survey/TIS_files/Report_Talent%20Intelligence%20im%20deutschsprachigen%20Raum.pdf
    • Müller, P., Lohaus, D., Wallemann, A., & Graumann, K. (2013). Talent Intelligence im deutschsprachigen Raum – Erwartungen, Nutzen und Erfolge. Retrieved from Forschungsbericht der Hochschule für Technik Stuttgart website: http://www.talent-intelligence-survey.de/Talent_Intelligence_Survey/TIS_files/Report_Talent%20Intelligence%20im%20deutschsprachigen%20Raum.pdf
    • Popovic, T. (2013). Schuldenkrise und Basel III: Aktuelle Herausforderungen in der Mittelstandsfinanzierung (Teil II). horizonte. (41), 14–17. Retrieved from http://www.koord.hs-mannheim.de/deutsch/horizonte.html
    • Popovic, T. (2013). Sustainable Finance: Ansatzpunkte zur Finanzierung der Energiewende. horizonte. (42), 55–57. Retrieved from http://www.koord.hs-mannheim.de/deutsch/horizonte.html
    • Reinhard, M.-A., Scharmach, M., & Müller, P. (2013). It's not what you are, it's what you know: Experience, beliefs, and the detection of deception in employment interviews. Journal of Applied Social Psychology, 43(3), 467–479. doi:10.1111/j.1559-1816.2013.01011.x
    • Schneider, K. (2013). Due Diligence in der Praxis. Der Controlling-Berater. (30), 125–139. Retrieved from http://size.lehmanns.de/artikel/8839536-Der-Controlling-Berater-B%C3%A4nde-?SID

    Publications 2012 <<

    • Popovic, T. (2012). Schuldenkrise und Basel III: Aktuelle Herausforderungen in der Mittelstandsfinanzierung (Teil I). horizonte, 40, 48–51. Retrieved from https://portal.dnb.de/opac.htm;jsessionid=1A0A469F2B2B9B0723FAD6EAA7ED3517.prod-worker0?query=idn%3D018849504&cqlMode=true&method=simpleSearch
    • Popovic, T. (2012). Staatsverschuldung im Spannungsfeld von Finanzkrise und demografischem Wandel. horizonte, 39, 23–29. Retrieved from https://portal.dnb.de/opac.htm;jsessionid=1A0A469F2B2B9B0723FAD6EAA7ED3517.prod-worker0?query=idn%3D018849504&cqlMode=true&method=simpleSearch

    Publications 2011 <<

    • Mühlberger, M., Schwinger, R., & Wildner, S. (2011). Betriebliche Altersversorgung und sonstige Leistungen an Arbeitnehmer nach IFRS: Bilanzierung und Bewertung von Employee Benefits (2. Aufl.). München: Vahlen.
    • Schneider, K. (2011). Betriebswirtschaftliche Fragestellungen für Honorarärzte. In N. Schäfer (Ed.), Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management. Honorararzt. Flexibilität und Freiberuflichkeit (pp. 47–66). Berlin: Springer Berlin. Retrieved from http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-04543-1_3