Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Forschung » Kompetenzzentren » Zentrum für Nachhaltiges Wirtschaften und Management » Weitere Forschungsaktivitäten » Veranstaltungen / Vorträge

Veranstaltungen / Vorträge

Gemeinsame Veranstaltungen

Vierte landesweite Forschungskonferenz zur Finanz- und Schuldenkrise

Bereits zum vierten Mal organisierten die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Forschung und Entwicklung die Seminarreihe „Finanz- und Wirtschaftskrise“. Am 6. Dezember 2012 fand diese landesweite Forschungskonferenz unter dem Motto „Schuldenkrise und Nachhaltige Entwicklung – Widerspruch oder logische Konsequenz?“ an der Hochschule für Technik Stuttgart statt. Die Veranstaltung zählte über 200 Teilnehmer und zehn hochkarätige Redner.
Vierte landesweite Forschungskonferenz zur Finanz- und Schuldenkrise

Prof. Dr. A. Lochmahr

  • Lochmahr, A. (2015): Nachhaltigkeitskultur zwischen Systematik und Pragmatismus – ein Vergleich mit der Automobilindustrie, fairport STR, Bundesvereinigung Logistik e.V., BVL Campus, Flughafen Stuttgart, 15.09.2015.
  • Lochmahr, A. (2015): Logistik und Umwelt im Dialog – Prozesse und Bewertungen, AKJ Automotive, Automotive Prozesse & IT 2015, 30.09.2015-01.10.2015.
  • Lochmahr, A. (2014): Umweltorientierung in der Logistik, Fragen an die Wissenschaft, Volkshochschule Stuttgart, Semester 1/2014, 29.04.2014.
  • Lochmahr, A. (2014): Green Automotive Logistics – Activities and Trade-Offs, AIAC AKJ Conference 2014, 10th International Automotive Conference Mexico, 11th to 13th of November 2014.
  • Lochmahr, A. (2013): Logistik und Materialversorgung in städtischer und stadtnaher Umgebung, Vortrag, 2. Tag der Forschung (2013) „System Stadt: Gebäude – Verkehr – Logistik – Industrie und Produktion “, Hochschule für Technik Stuttgart, 22.07.2013.
  • Lochmahr, A. (2012): Umweltorientierte Logistik – Grundlagen und Entwicklungspotenziale, Vortrag, Forschungsseminar zur Wirtschafts- und Finanzkrise; Koordinierungsstelle Forschung und Entwicklung für die HAW des Landes Baden-Württemberg und der Hochschule für Technik Stuttgart, 06.12.2012.
  • Lochmahr, A. (2011): Finance meets Logistics, Workshop Financial Supply Chain Management, Impulsvortrag Logistik, Hochschule für Technik Stuttgart, 14.12.2011.

Prof. Dr. T. Popović

  • Popović, T. (2016): Transdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit und Digitalisierung, Impulsvortrag und Diskussion im Rahmen des Fachdialogs "Industrie 4.0 – Herausforderung Kompetenz Nachhaltigkeit" (BMUB / HWR Berlin), Berlin, 14.11.2016
  • Popović, T. (2016): Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (ZNE) – Plattform zur Implementierung und Koordination der Nachhaltigkeitsaktivitäten, Vortrag, 5. Tag der Forschung (2016), EnSign Reallabor – Zwischenbericht mit ersten Forschungsergebnissen, HFT Stuttgart, 03.06.2016
  • Popović, T. (2016): Nachhaltigkeitsmanagement bei Banken – Best Practice-Beispiele, Impulsvortrag, Workshop "Nachhaltigkeit der Genossenschaftsbanken: Chancen aktiv nutzen", DZ BANK, Frankfurt, 14.04.2016
  • Popović, T. (2015): Entwicklungsfinanzierung im Rahmen von Sustainable Finance, Vortrag im Rahmen des Unternehmerdialogs der Landesregierung Baden-Württemberg, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg / Ev. Akademie Bad Boll, 18.09.2015
  • Popović, T. (2015): Die Zeit ist reif – Wie aber die Energiewende finanzieren?, Vortrag, Kick-Off-Konferenz "EnSign - Reallabor für einen klimaneutralen Innenstadtcampus", HFT Stuttgart, 12.06.2015
  • Popović, T. (2015): Sustainable Finance – Fundamentals, Instruments and Areas of Application, 3rd CI-NERGY Conference, Stuttgart, 22.04.2015
  • Popović, T. (2015): Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung bei Genossenschaftsbanken – Aktuelle Relevanz, Herausforderungen, Ansatzpunkte, Impulsvortrag, Workshop "Die Pflicht zum Nachhaltigkeitsbericht", DZ BANK, Frankfurt, 17.04.2015
  • Popović, T. (2015): Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, Impulsvortrag, Workshop "Die Pflicht zum Nachhaltigkeitsbericht", DZ BANK, Frankfurt, 17.04.2015 (gemeinsam mit Prof. Dr. Th. Baumgärtler)
  • Popović, T. (2015): Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung vor dem Hintergrund der neuen EU-Richtlinie, Financial Experts Association (FEA) e.V., 13. Regionalkonferenz Südwest, Herrenberg, 22.01.2015
  • Popović, T. (2014): Theorie und Praxis – Umweltmanagement/EMAS an Hochschulen, Umwelttag 2014, 25 Jahre Masterstudiengang Umweltschutz – Aktuelle Themen des Umweltschutzes, HfWU Nürtingen-Geislingen, 05.12.2014
  • Popović, T. (2014): Nachhaltige Finanzwirtschaft: Aktuelle Herausforderungen – mögliche Antworten, Impulsvortrag sowie Moderation einer Diskussionsrunde, Fachtagung Nachhaltigkeitsstrategien für Banken und Sozialwirtschaft, Frankfurt, 16.10.2014
  • Popović, T. (2014): Sustainable Finance – Nachhaltigkeitsaspekte in der Finanzierung, Hochschulforum Unternehmensführung, St. Johann, 03.07.2014
  • Popović, T. (2014): Hochschulen als Partner für Nachhaltigkeit in Forschung und Praxis, Vortrag und Podiumsdiskussion, 10. Deutsches CSR-Forum, Sektion Nachhaltiges Bauen, Ludwigsburg, 08.05.2014
  • Popović, T. (2014): Sustainable Finance – Ansatzpunkte zur Finanzierung der Energiewende, landesweites Forschungsseminar Finanz- u. Schuldenkrise, HfWU Nürtingen-Geislingen, 29.04.2014
  • Popović, T. (2013): Demographischer Wandel und Schuldenkrise im Kontext von Nachhaltiger Entwicklung, Vortrag und Podiumsdiskussion, 2. Tag der Forschung (2013) „System Stadt: Gebäude – Verkehr – Logistik – Industrie und Produktion “, HFT Stuttgart, 22.07.2013
  • Popović, T. (2013): Gebäudeeffizienz – Finanzierungsinstrumente, Finanzforum Energieeffizienz in Gebäuden (effin), effin Workshop „Maßnahmenbündel, Finanzproduktentwicklung & Business Cases“,  Plenumsvortrag und Diskussion, Berlin 20.06.2013
  • Popović, T. (2013): Einsatzmöglichkeiten von Sustainable Finance-Instrumenten auf kommunaler Ebene, Finanzforum Energieeffizienz in Gebäuden (effin), effin Workshop „Maßnahmenbündel, Finanzproduktentwicklung & Business Cases“, Impulsvortrag und Diskussion Breakout-Group Öffentliche Hand, Berlin 20.06.2013
  • Popović, T. (2013): Money doesn‘t grow on trees – but how can Europe’s energy revolution then be financed?, EnSURE Final Conference, Ludwigsburg, 21.03.2013
  • Popović, T. (2012): Too much carbon, too much leverage,… not enough children, Vortrag, Forschungsseminar zur Wirtschafts- und Finanzkrise; Koordinierungsstelle Forschung und Entwicklung für die HAW des Landes Baden-Württemberg und der Hochschule für Technik Stuttgart, 06.12.2012
  • Popović, T. (2012): Sustainable Finance – Ansatzpunkte zur Finanzierung der Energiewende auf kommunaler Ebene, Vortrag, Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V., Berlin, 24.09.2012
  • Popović, T. (2012): Corporate Governance im Mittelstand, Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik, DNWE Jahrestagung 2012, German Graduate School (GGS), Heilbronn, 15.09.2012
  • Finanzierung von Nachhaltiger Entwicklung am Beispiel der Energiewende, Vortrag und Podiumsdiskussion, Tag der Forschung 2012 „Energiekonzepte für die klimaneutrale Kommune“, HFT Stuttgart, 23.07.2012
  • Popović, T. (2012): Sustainable Finance – Ansatzpunkte zur Finanzierung von Nachhaltiger Entwicklung am Beispiel der Energiewende, Vortrag, Symposium „Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit“, Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg 2012, Hochschule Ravensburg-Weingarten, 20.04.2012
  • Popović, T. (2011): Finance meets Logistics – Welten prallen aufeinander?; Impulsvortrag, Workshop „Financial Supply Chain Manangement“, HFT Stuttgart, 14.12.2011
  • Popović, T. (2011): Aktuelle Herausforderungen in der Mittelstandsfinanzierung vor dem Hintergrund von Finanzkrise und Basel III, Forschungsseminar der Wirtschafts- und Finanzkrise; Koordinierungsstelle Forschung und Entwicklung für die Fachhochschulen des Landes Baden-Württemberg und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen, 13.12.2011
  • Popović, T. (2011): Schuldenkollaps? Staatsverschuldung im Spannungsfeld von Finanzkrise 2.0, demographischem Wandel und Generationengerechtigkeit; European Finance Forum, Stuttgart, 05.12.2011
  • Popović, T. (2011): Sustainable Finance – Ansatzpunkte zur Finanzierung einer Nachhaltigen Entwicklung; Bauphysikertreffen 2011, HFT Stuttgart, 25.11.2011
  • Popović, T. (2011): Wer soll das bezahlen? Die Entwicklung der Staatsverschuldung vor dem Hintergrund von Finanzkrise, demographischem Wandel und Generationengerechtigkeit; Ringvorlesung „Mensch-Umwelt-Zukunft“, Hochschule Heilbronn, 11.10.2011
  • Popović, T. (2011): Staatsverschuldung im Spannungsfeld von Finanzkrise und demografischem Wandel; Forschungsseminar der Wirtschafts- und Finanzkrise, Koordinierungsstelle Forschung und Entwicklung für die Fachhochschulen des Landes Baden-Württemberg und der European School of Business (ESB) an der Hochschule Reutlingen, Reutlingen
  • Popović, T. (2011): Wirtschaftlicher Aufschwung oder Krise 2.0? –  Hintergründe – Ursachen – Konsequenzen; Veranstaltungsreihe „Fragen an die Wissenschaft“, Universität Stuttgart/HFT Stuttgart/VHS Stuttgart, Stuttgart, 19.04.2011
  • Popović, T. (2010): Nach der Krise ist vor der Krise? – Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen, Technische Akademie Esslingen (TAE), 22.07.2010
  • Popović, T. (2010): Credit or Equity Crunch – Implications of the Financial Crisis for SMEs in Germany, Unternehmerbeirat des Studiengänge Betriebswirtschaft/General Management, HFT Stuttgart, 09.03.2010
  • Popović, T. (2009): Credit or Equity Crunch – Implications of the Financial Crisis for SMEs in Germany, Polish-Chinese-German 2009 International Conference, Opole University of Technology, Opole/Polen, 15.10.2009
  • Popović, T. (2009): Die Finanzkrise der Jahre 2007-2009 – Ursachen – Auswirkungen – Konsequenzen, sdw-Stipendiatengruppe Stuttgart / Stadtbibliothek Stuttgart, 08.05.2009