Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Hochschule » Organisation » Personalrat » Aufgaben

Aufgaben des Personalrats

Was macht der Personalrat eigentlich?

Grundlage für die Tätigkeit des Personalrats ist das Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg. Bei vielen Entscheidungen der Dienststelle die Einzelne, eine größere Gruppe oder alle Beschäftigten betreffen, bestimmt der Personalrat mit oder muss angehört werden.

Die Zustimmung des Personalrats, ist mit wenigen Ausnahmen, Voraussetzung für die

  • Einstellung
  • Eingruppierung
  • Beförderung bzw. Höhergruppierung
  • Änderung des Aufgabengebietes
  • Regelung der Arbeitszeit – Beginn, Ende ...
  • Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz
  • Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Kündigungen – damit müssen wir uns leider auch manchmal befassen –

Wozu brauche ich einen Personalrat?

Selbstverständlich macht der Personalrat auch von seinem Recht Gebrauch die Initiative zu ergreifen, z.B. wenn es darum geht, Ihre Arbeitsbedingungen, Ihr Arbeitsumfeld oder die sozialen Rahmenbedingungen zu verbessern.

Wir wachen darüber,

  • dass die geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen, Verwaltungsanordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und sonstigen Arbeitsschutzvorschriften durchgeführt werden.

Wir beantragen

  • Maßnahmen, die den innerdienstlichen sozialen oder persönlichen Belangen der Angehörigen der Dienststelle dienen
  • im Zusammenwirken mit der Schwerbehindertenvertretung Maßnahmen zur beruflichen Förderung Schwerbehinderter
  • Maßnahmen, die der Gleichstellung von Frau und Mann dienen

Wir sorgen

  • im Zusammenwirken mit der Schwerbehindertenvertretung für die Eingliederung und berufliche Entwicklung Schwerbehinderter, älterer Personen und sonstiger Hilfsbedürftiger in die Dienststelle und für eine ihren Fähigkeiten und Kenntnissen entsprechende Beschäftigung
  • für die Eingliederung ausländischer Beschäftigter in die Dienststelle und das Verständnis zwischen ihnen und den deutschen Beschäftigten
  • für Kinderbetreuungseinrichtungen der Dienststelle

Auch bei Fragen zu den Themen

  • Eingruppierung
  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Vertragsverhältnis
  • Einzelheiten zum Tarifvertrag oder sonstigen gesetzlichen Regelungen und Verordnungen
  • Stellenwechsel – Stellensuche
  • Oder, oder, oder...

helfen wir gerne weiter.

Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie vor Problemen stehen, die Sie nicht oder nur schwer mit Ihren Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzten regeln können.

Wünsche - Anregungen - Beschwerden
Wichtig für eine erfolgreiche Arbeit des Personalrats ist die Unterstützung und das Vertrauen seiner Kolleginnen und Kollegen.

Wichtig: Während der Arbeitszeit haben Sie das Recht mit dem Personalrat Kontakt aufzunehmen oder ihn aufzusuchen. Alle Mitglieder des Personalrates sind jederzeit zu Gesprächen und Informationen bereit.