Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » International » Interkulturelles Lernen » Aufenthalt in deutscher Gastfamilie

Aufenthalt in deutscher Gastfamilie

Familienaufenthalte für internationale Studierende

Jahr für Jahr zu Ostern, im Sommer und über Weihnachten öffnen deutsche Familien für zwei Wochen Haus und Herz für einen ausländischen Studierenden. Von Gästen und Familien gleichermaßen wird diese interkulturelle Erfahrung als großartige persönliche Bereicherung erlebt.

Die Unterkunft erfolgt in einer Gastfamilie außerhalb des Studienortes. Die Ortswahl hängt von der passenden Gastfamilie ab. So bietet sich Gelegenheit, eine andere „Ecke“ Deutschlands zu entdecken.

Das Programm findet ganzjährig statt. Infrage kommen hauptsächlich Ferientermine. Es können aber auch individuelle Zeiträume vereinbart werden. Die Programmgebühr beträgt 40 €. Alle weiteren Kosten inklusive An- und Abreise (außer persönlichen Ausgaben) werden mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes von dem gemeinnützigen Verein Experiment e.V. übernommen. Eine Anmeldung ist bis 8 Wochen vor dem gewünschten Aufenthalt möglich. Als Ansprechpartner an der Hochschule steht das International Student Office des Akademischen Auslandsamts zur Verfügung.




Gastfamilienaufenhalte weltweit für deutsche Studierende

Deutschen Studierenden bietet sich die Möglichkeit zu einem Familienaufenthalt im Ausland und damit Gelegenheit ein Land und seine Kultur als Teil einer einheimischen Familie zu entdecken. Ein Gastfamilienaufenthalt von 1-4 Wochen lässt sich ideal mit einem Sprachkurs verbinden. Das Programm beinhaltet Verpflegung und Unterbringung im Einzelzimmer sowie die Betreuung vor Ort durch die Partnerorganisation. Selbst finanziert werden müssen der Hin- und Rückflug, etwaige Visa- und Impfkosten sowie Versicherungsgebühren und der Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie.

Kontakt
Experiment e.V.
Gluckstr. 1
53115 Bonn
Tel. 0 228 -9 57 22-0
info(at)experiment-ev.de
http://www.experiment-ev.de/