Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Studienbereiche » Bauphysik » Bachelor-Studiengang Bauphysik » Studierende » Studienplan

Studienplan

Bachelor-Studiengang Bauphysik (Akustik und Energietechnik)

  

Einzelheiten der Studien- und Prüfungsordnung sind den Studien- und Prüfungsordnungen (SPO) Bauphysik zu entnehmen.

 

Studienplan SPO 2018 (erstmalig zum Wintersemester 2018/19)

Weitere Informationen können den Modulbeschreibungen entnommen werden (alle Angaben ohne Gewähr).

Grundstudium (SPO 2018) <<
1. Semester
Modul Fach
SWS CP
Grundlagen Bauphysik 1 Grundlagen Schallschutz 1
Grundlagen Wärmeschutz 1
3
3
4
4
Grundlagen Physik 1 Elektrotechnik
Mechanik 1
2
2
3
2
Mathematik 1
Mathematik 1
Statistik und Fehlerrechnung
4
2
5
3
Grundlagen Bau 1 Materialkunde 1
Tragwerkslehre
3
2
3
2
Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaftslehre
2
2
Fremdsprache *)
Fremdsprache
2
2
Summe SWS / CP 25 30
2. Semester
Modul Fach
SWS CP
Grundlagen Bauphysik 2
Grundlagen Schallschutz 2
Grundlagen Wärmeschutz 2
3
3
4
4
Grundlagen Physik 2 Thermodynamik 1
Mechanik 2
Physiklabor
2
2
2
3
2
3
Mathematik 2
Mathematik 2
Programmieren
4
2
5
2
Grundlagen Bau 2 Materialkunde 2
Einführung Baukonstruktion
3
2
3
2
Recht Recht
2
2

Summe SWS / CP
Summe Grundstudium

*) Das Modul Fremdsprache muss innerhalb des Grundstudiums belegt werden

25
50

30
60

Hauptstudium (SPO 2018) <<
3. Semester
Modul Fach
SWS CP
Schallschutz 1 Schallschutz 1
Schallimmissionsschutz 1
3
2
3
2
Wärmeschutz 1
Wärmeschutz 1
Integrale Planung
3
1
3
2
Mathematik 3
Mathematik 3
2 3
Integrierte Übung 1
Gebäudekonstruktion 1
Brandschutz
3
2
5
2
Energietechnik 1
Heizung, Klima, Lüftung 1
Thermodynamik 2
Regenerative Energietechnik 1
2
2
1
2
2
1
Bauphysiklabor Bauphysiklabor 1
2
4
Summe SWS / CP
23 29
4. Semester
Modul Fach
SWS CP
Schallschutz 2
Schallschutz 2
Schallimmissionsschutz 2
3
2
3
2
Wärmeschutz 2 Wärmeschutz 2 4 5
Mathematik 4 Mathematik 4 2 3
Integrierte Übung 2

Gebäudekonstruktion 2
Angewandte Bauphysik
3
2
5
2
Energietechnik 2
Heizung, Klima, Lüftung 2
Energieanlagensimulation
Energiekonzepte
2
1
2
2
1
2
Bauphysiklabor
Bauphysiklabor 2
2 4
Betriebspsychologie Betriebspsychologie 2 2
Summe SWS / CP
25 31
5. Semester:

Betreutes praktisches Semester

Voraussetzung für den Eintritt in das betreute praktische Studiensemester ist der erfolgreiche Abschluß der Module:

- Integrierte Übung
- Bauphysiklabor 1 und 2

Zudem muss das Grundstudium muss erfolgreich absolviert sein und es dürfen keine Prüfungsleistungen im Umfang von mehr als 10CP offen sein.

1. Praxisprojekt 1
14
2. Praxisprojekt 1
14
Sonderthemen **) 2 1
Seminar, Beratungskompetenz u. Präsentationstechniken **) 2 1

Summe SWS / CP

**) Seminar, Beratungskompetenz u. Präsentationstechniken werden nach dem betreuten praktischen Studienprojekt angeboten. Sonderthemen werden vor und nach dem betreuten praktischen Studienprojekt angeboten.

6 30
6. Semester
Modul Fach
SWS CP
Hygrothermische Bauphysik Theoretische Bauphysik Wärme
Feuchteschutz
2
2
3
3
Bauschadenanalyse
Bauschadenanalyse 1
2 3
Technischer Lärmschutz Technischer Lärmschutz
4 5
Raum- und Psychoakustik Raum- und Psychoakustik
4 5
Energietechnik 3 Licht- und Tageslichtnutzung
Regenerative Energietechnik 2
2
4
3
5
Profilfach 1 Profilfächer aus Katalog 4 5
Summe SWS / CP
24 31
7. Semester
Modul Fach
SWS CP
Theoretische Bauphysik Schall
Theoretische Bauphysik Schall
Beschallungstechnik
2
2
3
2
Bauschadensanalyse
Bauschadensanalyse 2
2
4
Profilfach 2 Profilfächer aus Katalog 4 5
     
Bachelor-Arbeit   12
Bachelor-Seminar   2

Voraussetzung für die Aufnahme der Bachelor-Thesis:

   
Summe SWS / CP 12 29
     
Summe Grundstudium 50 60
Summe Hauptstudium 88 150
Gesamt 138 210
Profilfächer (SPO 2018) <<
Während des Hauptstudiums im 6. und im 7. Semester haben die Studierenden jeweils 1 der nachfolgenden Profilfächer auszuwählen und zu absolvieren. Die Prüfungsleistungen werden zu einer Modulnote (Profilmodul) zusammengefasst. Werden freiwillig Prüfungsleistungen von mehr als zwei Profilfächern abgeleistet, muss der Studierende bei der Anmeldung dieses als Zusatzfach angeben.
Modul Fach
SWS CP
Akustik


Körperschall (innovativer Lärmschutz)
4 5
Akustische Messtechnik mit Laborversuchen
4 5
Haustechnische Anlagen mit Laborversuchen
4 5

Thermische Bauphysik
Solarenergienutzung

Solares Heizen und Kühlen
4 5
Solarthermische Großanlagen und solare Nahwärme 4 5
Thermische Gebäudesimulation 4 5
Sonstiges

Veranstaltungen aus anderen Fachbereichen 4 5
Sonderfach (nach Anforderung) 4 5
Summe SWS / CP
8
10

SWS: Semesterwochenstunden
CP: Credit-Points