Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &; &;

Start » Studienbereiche » Informatik » Bachelor-Studiengang Informatik » Einrichtungen / Labore » LVIS

Einrichtungen und Labore

Labor für verteilte Informationssysteme - LVIS  <<



Raum 2/ 433
Telefon +49 (0)711 8926 2946

Laborleiter:

Prof. Dr. Gerhard Wanner
Telefon +49 (0)711 8926 2527
Telefax +49 (0)711 8926 2553
wanner@hft-stuttgart.de

Ansprechpartner:

Mattias Schulz-Merkel Telefon
+49 (0)711 8926 2750
Telefax +49 (0)711 8926 2553
mattias.schulz-merkel@hft-stuttgart.de



Das Labor für verteilte Informationssysteme (LVIS) stellt eine Umgebung bereit, um verschiedenste Verteilungs- und Integrationsszenarien von Softwaresystemen herzustellen. Darüber hinaus sind im Labor eine Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge für alle Bereiche des Software-Engineering installiert. Mit dieser Ausstattung ergänzt das LVIS die Installationen mit Standard-Entwicklungswerkzeugen in den Räumen des Rechenzentrums.

Die momentanen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Aufbau komplexer Anwendungsarchitekturen
  • Nutzung verschiedenster Middleware-Lösungen
  • Modellgetriebene Softwareentwicklung
  • Qualitätssicherung bei der Software-Entwicklung

Das Labor wird hauptsächlich von Studierenden der Studiengänge Informatik (Bachelor), Wirtschafts-Informatik (Bachelor) und Software Technology (Master) genutzt. Mit seinen 28 Arbeitsplätzen ist es möglich Übungen für einen kompletten Semesterverband durchzuführen. Es finden dort Praktika und Laborarbeiten zu den Themen Middleware Technology, Enterprise Application Integration, Software Engineering, Systems Design und Workflow Management Systems statt. Außerdem wird das Labor für Bachelor und Master Thesis genutzt.