Logo Startseite der HFT Stuttgart Suche Kontakt MY-HFT LSF Moodle English
 &;

Start » Studium » Zusatzangebote » Ethikum » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sie können Ethik- und Nachhaltigkeitsveranstaltungen nachstehender Hochschulen besuchen.

  • HFT Stuttgart
  • HdM Stuttgart (Hochschule der Medien Stuttgart)
  • rtwe Karlsruhe (Referat für Technik- und Wissenschaftsethik Karlsruhe)


Ethik-Veranstaltungen anderer Hochschulen können nach Absprache mit dem Ethikbeauftragten auf das Ethikum angerechnet werden.

Hier können Sie sich eintragen lassen, um regelmäßig über Ethikum-Veranstaltungen unterrichtet zu werden, bitte nennen dazu Sie Ihren Namen, Ihren Studiengang und Semester.

Studierende können Studienleistungen aus dem Spektrum der Nachhaltigen Entwicklung (sowohl Pflichtveranstaltungen als auch extracurriculare Studienleistungen) für das Ethikum und / oder das Studium Integrale anerkennen lassen, die als zusätzliche Qualifikation zum Abschlusszeugnis vergeben werden.

 

Lehrangebote zu Ethik, nachhaltiger Entwicklung und sozialem Engagement im Wintersemester 2018/2019

 

Öffentliche Vorträge

in Kooperation mit der VHS Stuttgart, dem Hospitalhof Stuttgart und der Evangelischen Akademie Bad Boll. Weitere Details finden Sie im Unterordner "Ethik-Vorträge".

                                                                                                              
Prof. Dr. Armin Grunwald: Wer sitzt im Fahrersitz – Mensch oder Maschine?

1 EP*
Do, 17.01.2019, 17:30-19:00 Uhr

Veranstaltungsort:  
Aula der HFT Stuttgart, Bau 1

  • freier Eintritt
  • Studenten können sich ihre Anwesenheit (und ggf. schriftliche Ausarbeitung) als CP oder als Ethikpunkte anrechnen lassen.

 

 

Lehrangebote zu Ethik, nachhaltiger Entwicklung und sozialem Engagement im Sommersemester 2019

 

Öffentliche Vorträge

in Kooperation mit der VHS Stuttgart, dem Hospitalhof Stuttgart und der Evangelischen Akademie Bad Boll. Weitere Details finden Sie im Unterordner "Ethik-Vorträge".

                                                                                                                
Prof. Dr. Mathias Binswanger: Werden aus Taxifahrern Programmierer? Zur Zukunft der Arbeitswelt im digitalen Wandel

1 EP*
Mi, 03.04.2019, 19:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort:                                                           
Evangelisches Bildungszentrum
Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart

  • Studenten der HFT haben gegen Vorlage ihres Studentenausweises freien Eintritt.
  • Kosten 7,00 € (ermäßigt 5,00 €)
  • Studenten können sich ihre Anwesenheit (und ggf. schriftliche Ausarbeitung) als CP oder als Ethikpunkte anrechnen lassen.

 


Prof. Dr. Catrin Misselhorn: Leitplanken für die digitale Transformation. Der Beitrag der Maschinenethik

1 EP*
Do, 23.05.2019, 17:30-19:00 Uhr

Veranstaltungsort:  
Aula der HFT Stuttgart, Bau 1

  • freier Eintritt
  • Studenten können sich ihre Anwesenheit (und ggf. schriftliche Ausarbeitung) als CP oder als Ethikpunkte anrechnen lassen.

 

                                                                                                                
Dr. Volker Jung: Digital Mensch bleiben. Für einen emanzipierten Umgang mit neuen Technologien

1 EP*
Mo, 08.07.2019, 19:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort:                                                           
Evangelisches Bildungszentrum
Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart

  • Studenten der HFT haben gegen Vorlage ihres Studentenausweises freien Eintritt.
  • Kosten 7,00 € (ermäßigt 5,00 €)
  • Studenten können sich ihre Anwesenheit (und ggf. schriftliche Ausarbeitung) als CP oder als Ethikpunkte anrechnen lassen.

 

 *         Ethikpunkte, Veranstaltung ist anrechenbar für das Ethikum
**         Information und Anmeldung unter www.rtwe.de

 

Information zu CP und Ethikpunkten:

  1. Alle Scheine können benotet und unbenotet erhalten werden.
  2. Grundsätzlich können Ethikpunkte in CP umgerechnet werden: 15 Ethikpunkte = 1 CP.
  3. Für die Bescheinigung ‚Ethikum‘ benötigen Sie 100 Ethikpunkte und mindestens 3 benotete Scheine. Bitte informieren Sie sich über die genauen Modalitäten unter  diana.arfeli@hft-stuttgart.de